TB

Battle.net World of Warcraft-API mit PHP

Geschrieben am Dienstag, 3. Januar 2012

Letzte Aktualisierung am 12. Oktober 2012.

Seit einigen Monaten bietet Blizzard für World Of Warcraft eine eigene API an, mit der man über eine beliebige Programmiersprache auf fast alle spielrelevanten Informationen zugreifen kann. Somit lassen sich viele spielbezogenen Dinge auslesen und in die eigene Website einbinden, zum Beispiel:

Während einem kleineren Projekt, bei dem eine Website für die World of Warcraft-Gilde „Pakt der Uralten“ erstellt werden sollte, habe ich mich näher mit der Battle.net-API beschäftigt. Ziel war es, einige Informationen über diese Gilde auf deren Website anzuzeigen sowie eine stets aktuelle Liste der Mitglieder einzubinden, welche eine Vielzahl an Informationen zu jeden einzelnen Charakter enthält.

Umgesetzt wurde das ganze mit PHP und die ausgelesenen Daten wurden in einer MySQL-Datenbank zwischengespeichert. Aber warum speichert man die Daten, wenn man sie stets aktuell auslesen kann? Der Grund dafür ist relativ einfach:

In diesem kleinen Tutorial möchte ich anhand einiger Beispiele zeigen, wie man mit der Scriptsprache PHP mit wenigen und einfachen Schritten an die gewünschten Daten kommt und sich diese ausgeben lässt. Auf die Zwischenspeicherung der Daten in eine Datenbank werde ich hier nicht näher eingehen, denn dies kann jeder nach seinen eigenen Wünschen und Anforderungen

Ressourcen

Blizzard selbst bietet eine offizielle englischsprachige API-Dokumentation an. Ebenso gibt es ein offizielles „Community Platform API“-Forum auf der offiziellen US-amerikanischen World of Warcraft-Seite, in welchem man allerdings nur mit einem gültigen World of Warcraft-Abonnement Schreibrechte hat.

Auslesen von Gildeninformationen

Zunächst wollen wir uns einige Informationen zu einer beliebigen Gilde anzeigen lassen. In unserem Beispiel handelt es sich dabei um Stufe, Mitglieder und Erfolgspunkte einer Gilde. Um an die gewünschten Daten zu kommen, benötigen wir natürlich den Namen der entsprechenden Gilde sowie den Realm, auf welchem die Gilde zuhause ist. In diesem Tutorial werde ich immer die Gilde „Pakt der Uralten“ vom deutschsprachigen, europäischen Realm Kargath als Quelle benutzen.

Bevor wir mit dem Auslesen beginnen, sollten wir in jedem unserer Scripte im Header die Dokument-Enkodierung auf UTF-8 setzen. Da viele Spieler nicht zimperlich mit Sonderzeichen umgehen, schaffen wir mit dieser Einstellung direkt zu Beginn einige Probleme aus der Welt:

header('Content-type: text/html; charset=utf-8');

Als nächstes werden wir unsere Abfrage-URL zusammenbauen, welche neber Gildennamen und Realm auch noch die zusätzlichen Parameter „members“ und „achievements“ enthalten kann, mit denen man bei Bedarf zusätzlich noch eine Auflistung von Gildenmitglieder sowie Gildenerfolge abfragt. Da wir später noch Informationen über die Gildenmitglieder auslesen wollen, werden wir diese direkt mit abfragen. Sicherheitshalber werden Realm- und Gildenname noch für die Abfrage entsprechend enkodiert:

// Konfiguration
$guildname		= 'Pakt der Uralten';
$realmname		= 'Kargath';
$guildfields	= 'members';	// Möglich sind: achievements, members

// Auslesen der Gildendaten.
$requestURL = 'http://eu.battle.net/api/wow/guild/'.rawurlencode($realmname).'/'.rawurlencode($guildname).'?fields='.$guildfields;

Schließlich senden wir unsere Abfrage mit der PHP-Funktion file_get_contents() und werden vor unseren weiteren Schritten natürlich auch prüfen, ob wir eine korrekte Antwort vom Server (HTTP-Code 200) erhalten haben:

$response = @file_get_contents($requestURL, true);

// Prüfe Rückgabe
if (strpos($http_response_header[0], '200'))
{
	// ...
}

Haben wir unsere Antwort vom Server erhalten, welche übrigens im JSON-Datenformat an uns zurückgeliefert wird, wandeln wir diese der Einfachheit halber mit der Funktion json_decode() in eine PHP-Variable um und können nun ganz einfach auf die von uns gewünschten Daten zugreifen:

$decode = json_decode($response, true);

echo '<h2>Gildeninformationen</h2>';

echo '<b>Gildenname:</b> '.$decode['name'].'<br />';
echo '<b>Realm:</b> '.$decode['realm'].'<br />';
echo '<b>Gildenstufe:</b> '.$decode['level'].'<br />';
echo '<b>Mitgliederanzahl:</b> '.count($decode['members']).'<br />';
echo '<b>Gildenerfolgspunkte:</b> '.$decode['achievementPoints'].'<br />';

Ausgabe der Gildenmitglieder

Im nächsten Schritt möchten wir uns eine Liste der Gildenmitglieder anzeigen lassen. Was zunächst kompliziert klingt, ist einfacher als gedacht, da wir in unserem vorherigen Beispiel mit dem optionalen Parameter „members“ die Mitglieder bereits abgefragt haben und diese uns somit schon vorliegen. Mit einer einfachen foreach-Schleife durchlaufen wir daher den entsprechenden Knotenpunkt unserer erhaltenen Antwort und lassen uns einige relevante Informationen ausgeben. Den Charakternamen bereiten wir zwecks möglicherweiße vorkommender Sonderzeichen nochmal extra auf, um mögliche Fehler zu vermeiden:

echo '<h2>Mitgliederliste</h2>';

foreach ($decode['members'] as $memberItem)
{
	$member = $memberItem['character'];

	echo '<h3>'.htmlentities($member['name'], ENT_COMPAT, 'UTF-8').'</h3>';

	echo '<b>Klasse:</b> '.$member['class'].'<br />';
	echo '<b>Level:</b> '.$member['level'].'<br />';
	echo '<b>Volk:</b> '.$member['race'].'<br />';
	echo '<b>Geschlecht:</b> '.$member['gender'].'<br />';
}

Schaut man sich das Ergebnis nun im Browser an, wird man feststellen, dass anstatt einer Bezeichnung für Klasse, Volk und Geschlecht nur ein Zahlencode angezeigt wird. Dies liegt daran, dass Blizzard nicht sämtliche Sprachen abdecken kann und die API der Einfachheit halber einen Zahlencode zurückliefert, der für einen bestimmten Wert steht. So repräsentiert zum Beispiel im Bereich Klasse die Zahl 1 einen Krieger, die 2 einen Paladin, und so weiter.

Nachfolgend einige Aufzählungen der Zahlencodes mitsamt Bedeutung:

Klassenbezeichnung (mitsamt zugehörigem Hexadezimal-Farbwert)

Volksbezeichnung

Geschlecht

Wichtig: Fehlende Nummern bedeuten, dass es für sie keine Definition gibt.

Mit diesem kleinen Codestück konnten wir uns nun schon eine Menge an Informationen über die einzelnen Gildenmitglieder anzeigen lassen.

Erweiterte Charakterinformationen

Der Nachteil der oben aufgezeigten Methode ist, dass wir über die Gildenabfrage nur einige wenige Informationen über einzelne Gildenmitglieder abrufen können. Möchten wir an weitere Daten kommen, müssen wir eine sogenannte Charakter-Abfrage erstellen. Um dies zu demonstrieren, werden wir unser Beispiel so erweitern, so dass zu jedem Mitglied nun ebenfalls die Erfolgspunkte sowie beide Talentspezialisierungen angezeigt werden.

Für solch eine Abfrage wird wieder der Name des Realms benötigt, auf dem sich der entsprechende Charakter befindet sowie natürlich der gewünschte Charaktername. Ebenso können wieder einige optionale Dinge über den Parameter fields abgefragt werden – in unserem Beispiel möchten wir zusätzlich noch Informationen über die Talente haben. Alle weiteren Parameter findet man in der offiziellen API-Dokumentation im Bereich „Charakter Resources“.

Da uns Realm- und Charaktername aus der vorherigen Gildenabfrage schon bekannt ist, lässt sich die Abfrage-URL relativ einfach mitsamt einigen Aufbereitungen zwecks Sonderzeichen zusammenstellen sowie abschicken:

$memberfields = 'talents';

$requestURL = 'http://eu.battle.net/api/wow/character/'.rawurlencode($realmname).'/'.urlencode(html_entity_decode($member['name'], ENT_COMPAT, 'UTF-8')).'?fields='.$memberfields;

$response = @file_get_contents($requestURL, true);

Danach müssen wir nur wieder überprüfen, ob wir eine korrekte Antwort erhalten haben und können uns danach die gewünschten Daten, sobald wir diese in eine schöne PHP-Variable umgewandelt haben, anzeigen lassen:

if (strpos($http_response_header[0], '200'))
{
	$decodeMember = json_decode($response, true);

	echo '<h4>Erweiterte Informationen</h4>';
	echo '<b>Erfolgspunkte:</b> '.$decodeMember['achievementPoints'].'<br />';
	echo '<b>Erste Talentspezialisierung:</b> '.$decodeMember['talents'][0]['spec']['name'].'<br />';
	echo '<b>Zweite Talentspezialisierung:</b> '.$decodeMember['talents'][1]['spec']['name'].'<br />';
}

Hinweis: Möglicherweiße bekommen wir einige leere Antworten bei den Talentspezialisierungen. Dies ist genau dann der Fall, wenn manche Charaktere noch keine bzw. nur eine Talentspezialisierung haben.

Der komplette Code

Damit wäre unser kurzes Tutorial schon abgeschlossen. Unten seht ihr noch einmal den kompletten Code unserer erzeugten PHP-Datei:

<?php

// UTF-8 als Kodierung - Wichtig für Sonderzeichen!
header('Content-type: text/html; charset=utf-8');

// Konfiguration
$guildname		= 'Pakt der Uralten';
$realmname		= 'Kargath';
$guildfields	= 'members';	// Möglich sind: achievements, members

// Auslesen der Gildendaten.
$requestURL = 'http://eu.battle.net/api/wow/guild/'.rawurlencode($realmname).'/'.rawurlencode($guildname).'?fields='.$guildfields;

$response = @file_get_contents($requestURL, true);

// Prüfe Rückgabe
if (strpos($http_response_header&#91;0&#93;, '200'))
{
	$decode = json_decode($response, true);

	echo '<h2>Gildeninformationen</h2>';

	echo '<b>Gildenname:</b> '.$decode['name'].'<br />';
	echo '<b>Realm:</b> '.$decode['realm'].'<br />';
	echo '<b>Gildenstufe:</b> '.$decode['level'].'<br />';
	echo '<b>Mitgliederanzahl:</b> '.count($decode['members']).'<br />';
	echo '<b>Gildenerfolgspunkte:</b> '.$decode['achievementPoints'].'<br />';

	echo '<h2>Mitgliederliste</h2>';

	foreach ($decode['members'] as $memberItem)
	{
		$member = $memberItem['character'];

		echo '<h3>'.htmlentities($member['name'], ENT_COMPAT, 'UTF-8').'</h3>';

		echo '<b>Klasse:</b> '.$member['class'].'<br />';
		echo '<b>Level:</b> '.$member['level'].'<br />';
		echo '<b>Volk:</b> '.$member['race'].'<br />';
		echo '<b>Geschlecht:</b> '.$member['gender'].'<br />';

		$memberfields = 'talents';

		$requestURL = 'http://eu.battle.net/api/wow/character/'.rawurlencode($realmname).'/'.urlencode(html_entity_decode($member['name'], ENT_COMPAT, 'UTF-8')).'?fields='.$memberfields;

		$response = @file_get_contents($requestURL, true);

		// Prüfe Rückgabe
		if (strpos($http_response_header[0], '200'))
		{
			$decodeMember = json_decode($response, true);

			echo '<h4>Erweiterte Informationen</h4>';
			echo '<b>Erfolgspunkte:</b> '.$decodeMember['achievementPoints'].'<br />';
			echo '<b>Erste Talentspezialisierung:</b> '.$decodeMember['talents'][0]['spec']['name'].'<br />';
			echo '<b>Zweite Talentspezialisierung:</b> '.$decodeMember['talents'][1]['spec']['name'].'<br />';
		}
	}
}

?>

Ich hoffe, dass ich euch mit diesem kleinen Tutorial einen kleinen Einblick in die World of Warcraft Battle.net-API geben konnte. Über weitere Fragen, Kritik und Verbesserungsvorschläge würde ich mich in den Kommentaren freuen. :-)

Kommentare (33):

Bolin 30. Januar 2012

Hallo

Super, das sich jemand jemand die Mühe macht und Leuten wie mir kleine Hilfen in Netz stellt !!

Ich hab mir das kopiert und bei mir auf der Seite ausprobiert, aber es rennt nur bis „Erweiterte Informationen“. der Rest wird nicht mehr angezeigt.
Hat sich bei der API was geändert?

LG Bolin
 

 

Thomas Belser 30. Januar 2012

Hi Bolin

ich habe mein Script nochmal getestet und bei mir lief soweit alles problemlos durch.

Ab und zu kann es vorkommen, dass die API herumspinnt und keine Daten zurückliefert. Daher wird der HTTP-Response ja vor der Datenausgabe geprüft mit:

if (strpos($http_response_header[0], ‚200‘))

 Vielleicht lag es daran. Eventuell hast du aber auch zuviele Daten auf einmal abgerufen, so dass das Script eine besimmte Timeout-Schwelle, welche in der PHP-Konfiguration festgelegt wird, überschritten hat. Daher könntest du dir ja eventuell testweiße mal nur einen Datensatz ausgeben lassen und dann das Script mit die(); abbrechen lassen.

Sollte es an dem zweiten Punkt gelegen haben, müsste man das Script so umschreiben, dass nur eine gewisse Menge an Daten pro Aufruf abgefragt werden und das Ergebnis dann in einer Datenbank zwischengespeichert wird. So mache ich es auf unserer Gildenseite auch.

Kannst die beiden Punkte ja mal testen und mir dann sagen, ob soweit alles geklappt hat. :-)

Viele Grüße,
Thomas 

Bolin 31. Januar 2012

Hi Thomas
Danke für die schnelle Antwort ;))

Also wenn ich das Skript im Original nimm,  kommt bis auf ein paar kleinen „Ausfällen“ alles. Teste mal mit meinen Daten : Zirkel des Cenarius und Haus der Verdammten.
Ich bekomme alles, bis zu dem punkt, bei Dir im Skript :“Prüfe Rückgabe“.
Das wird nicht mehr angezeigt.
Kann natürlich auch am Browser liegen, das Thema kennen wir doch schon ;)
Ich benutze den Chrome.

Ansich war ich auf der Suche nach einem Codeschnipsel für die Gildenerfahrung. Und zwar die wöchentlichen Punkte die, die User eben in dieser Zeit gemacht haben. Ich wollte meine Member etwas anstacheln und zeigen auf der Seite wer die meisten Punkte holt.
Aber ich finde sowas nicht, ist warscheinlich nicht in der API zu finden.

Und noch eines neben bei, ich kann kein php ;)
Mein Ergebniss findet man unter: http://www.haus-der-verdammten.de im Menü unter Test.

LG Bolin
 

 

Thomas Belser 31. Januar 2012

Verdammt, ich habe den Fehler gefunden. Bei der zweiten Abfrage habe ich den Realm-Namen nicht korrekt umgewandelt, so dass es Probleme mit Leerzeichen gab, welche im Namen deines Realms vorkamen.

Daher muss die zweite $requestURL angepasst werden.

Ändere:

.$realmname.

In:

.rawurlencode($realmname).

Viele Grüße,
Thomas 

Studio2 5. Februar 2012

als erstes muss ich sagen sehr schönes Script Thomas… gibt es denn auch die möglichkeit die chars an sich damit abzurufen? Mit items werten etc?

Thomas Belser 5. Februar 2012

Jo, dazu müsstest du dir die API mal genauer anschauen:
http://blizzard.github.com/api-wow-docs/#id3380301

Bolin 6. Februar 2012

Joup, jetzt klappt es, bekomme aber Fehlermeldungen bei der 2 Spec.
(nicht immer, aber immer wieder)
Das mit dem „Daten vorher“ speichern, wäre nicht schlecht nur bin ich im PHP ein absoluter Anfänger! Könnte man ja auch in ein .cvs speichern (FTP)
Aber frag mich ja nicht wie das geht :(

 

 

PhaseV 24. September 2012

Super Tutorial,
aber was ich mich frage wie bekomme ich die Gildenmember nach dem Level sortiert?
MfG
PhaseV

ryu 1. Oktober 2012

hey super tutorial danke erstmal dafür…
allerdings funktioniert das bei mir nicht wenn ich den realm festung der stürme eintrage…

Stefan 9. Februar 2013

Hey Super Tutorial ;)  es gab mal eine richtige Armory die die XML Daten ausgelesen hat aber leider funktioniert diese nicht mehr seit battle.net.
Habe gerade mit deinem Script herum gespielt und setzte gerade alles in eine Tabelle. (natürlich in divs)
Was mir dabei aufgefallen ist Charaktere die länger Inaktiv waren haben meist keine Talente Vergeben wobei es da zu einem Fehler kommt und bei mir das layout zerschießt :D da dann statt der Talente einfach der nächste Name dort ausgegeben wird bin gerade am überlegen ob ich die sache mit den Talenten mit einer IF/ELSE anwendung Löse gleiches könnte man mir den Erfolgspunkten machen wenn ein Char gaaaanz lange Inaktiv war.
 
Mfg
Stefan 

Thomas Belser 9. Februar 2013

Huhu,

ja, so habe ich das auch gelöst. Einfach immer überprüfen, ob vernünftige Daten zurückgeliefert werden, ansonsten ein „—“ oder ähnliches ausgeben.

Gruß,

Thomas

Stefan 18. Dezember 2013

Hallo,

ich habe das Script etwas abgeändert eingebaut, jedoch bekomme ich keinen String vom WOW-Server zurück. Auch, wenn ich es exakt übernehme, ist die Ausgabe leer.

Hat Blizzard vielleicht was geändert? Auf Deiner Homepage scheint es noch zu funktionieren.

Gruß
Stefan

Stefan 18. Dezember 2013

Okay, es liegt am Provider – bplaced.net unterstützt anscheinend keine API-Anfrage.

Der „gute alte“ Redio unterstüzt dies zwar, ist aber nicht so zuverlässig…

Dennis 6. Januar 2014

Ich habe nun schon seit 2 Tagen versucht, auf meiner Homepage meine Gilden-Mitglieder-Liste einzubinden. Jedoch schaffe ich das nicht, und wenn ich deinen code so benutze, bekomme ich nichts angezeigt. Meine Gilde ist Familia de Lux auf dem Server Lothar und würde diese gerne auf sorgonas.de einbinden. Würde mich freuen, wenn du mir da weiterhelfen könntest, wie ich das machen kann. Danke schon mal im vorraus. Gruss Dennis

Thomas Belser 6. Januar 2014

Hi Dennis,

bei mir funktioniert der Code ohne Probleme (getestet unter: http://pdu-gilde.de/familiadelux.php).

Bei der Konfiguration habe ich folgende Einstellungen definiert:

// Konfiguration
$guildname = ‚Familia de Lux‘;
$realmname = ‚Lothar‘;
$guildfields = ‚members‘;

Falls es bei dir mit den selben Einstellungen nicht funktioniert, liegt eventuell eine fehlerhafte Konfiguration bei deinem Webspace-Anbieter vor oder einige dafür benötigte PHP-Module sind nicht aktiviert.

Info: Der Aufruf der oben verlinkten Beispiel-Datei dauert eine Weile, weshalb es sinnvoll ist, die Daten in einer Datenbank zwischenzuspeichern.

Gruß,
Thomas

Dennis 6. Januar 2014

Vielen Dank für deine schnelle Antwort.
Ja es lag irgendwie an meinem Provider, hatte den heute angerufen und ne Stunde später funktionierte es. Ja mit dem zwischenspeichern in der Datenbank hab ich noch so nen Problem, da ich nicht weiss wie ich dies umsetzen kann, da meine Fähigkeiten mit dem Programieren nicht so toll sind, auch das ich anstelle der Nummern den Text angezeigt bekomme „Beispiel: Klasse-1 in Klasse-Magier“ anzuzeigen. kannst mir da evtl eine Hilfestellung für geben?

Dennis 10. Januar 2014

Hallo Thomas,

das mit meinem Problem hat sich erledigt, habe nun alles so wie ich es mir vorstelle. Im Buffed.de Forum wurde mir von den Leuten dort sehr geholfen und die Seite fast neu programiert ;-) Dank dir jedoch währe ich nicht so weit gekommen vielen dank dafür noch mal.

Gruss Dennis

André 4. September 2014

Hallo Thomas,

habe versucht dein Scriptbeispiel zu verwenden, allerdings liefert es keine Daten.

Meine Gilde ist auf dem Server „Die Aldor“ und heisst „Die Nebelgänger“. Bekomme nur eine weiße Seite.

Hast Du evtl. eine Idee?

Gruss André

Thomas Belser 4. September 2014

Scheint wohl irgendein Problem mit den Umlauten zu sein, welches ich auf die Schnelle leider nicht nachvollziehen kann. Wenn ich die Request-URL direkt an den Browser übergebe, zeigt er mir zumindest korrekte Daten an:

http://eu.battle.net/api/wow/guild/Die%20Aldor/Die%20Nebelg%C3%A4nger?fields=members

Ralf 20. Oktober 2014

Also egalw ie ich es drehe und wende die Abfrage bleíbt permanent weiß wie kommt des

meine Gilde liegt auf dem Real Azshara
und der Name der Gilde ist Vienna Hunters

Thomas Belser 20. Oktober 2014

Hi,

momentan gibt es wohl einige Probleme mit der API. Der Aufruf funktioniert bei mir zurzeit leider auch nicht. Eventuell gab es einige Änderungen im Zuge der Server-Zusammenlegungen oder die Funktion ist momentan verbuggt. Mal schauen.

Viele Grüße,
Thomas

Sleeper 7. November 2014

HI, sagmal wie hast du aus der API den first und second spec ausgelesen?

Ich finde die Informationen nicht. Danke für die Hilfe!

Sleeper 7. November 2014

Sry ich war blind … oben steht’s ja …

Alex 15. Dezember 2014

Hallo, ich bin durch Zufall auf Deine Seite gestoßen.
Nun hab ich bei deinem Script das Problem, dass ich zwar alles mögliche rauslese, es aber nicht so schön sortiert ist nach Klassen/Rolle/Level etc. wie auf deiner Seite.
Kannst Du mir da eine Art Tabellen-Code schicken, wo ich die Daten quasi reinlesen kann?
Ich bin leider des englischen nicht mächtig, und möchte aber auf unserer HP eine extra Seite mit den wichtigsten Daten zu unserer Gilde. Dies soll sein:
Gildenname, Server, Mitgliederliste mit Rolle/Spec/Second Spec
Eventuell können auch noch die Erfolgspunkte mit rein

Ivo 25. Dezember 2014

Hallo und danke für das tolle Script!
Nach einigem umher probieren habe ich inzwischen heraus gefunden, weshalb das Script bei mir anfänglich nur eine leere weisse Seite geliefert hat.
Ich vermute mal, dass dies noch bei einigen anderen so sein wird, da es sich dabei um eine deaktivierte PHP-Funktion handelt. Bei vielen Webhostern ist nämlich die Funktion allow_url_fopen aus Sicherheitsgründen deaktiviert. Ist dies der Fall, bekommt man nur eine weisse Seite. Es wird nämlich in diesem Fall file_get_contents leer bleiben.
Falls man also die Möglichkeit hat, kann man die Funktion allow_url_fopen in der php.ini seines Hosts aktivieren – somit funktioniert dann auch das obige Script einwandfrei.
Hoffe dies hilft einigen weiter.

Schame 24. Januar 2015

Hi & sry schonmal für die dumme Frage,

aber ich habe sogut wie alles gemacht was du geschrieben hast Thomas, aber 1. weiß ich nicht wohin mit der erzeugten php-Datei (also Verzeichnis etc.) und wie ich dann die Gilden/Charakterinformationen in mein Layout einbinden kann. Ich habe nämlich 0 Ahnung vom Programmieren und haben einfach mal die php-Datei verlinkt. Was raus kommt ist eine weiße Seite auf der die Gildeninformationen untereinander aufgreiht sind, ohne Farbe, Hintergrund und/oder Layout…

Danke schonmal für die Hilfe
Schame

Johann 21. Februar 2015

Hallo Thomas

erstmal danke für das klasse script !
ich habe allerdings ein Problem, auf Pakt der Uralten
hast du eine Anzeige die Tanks DD und Healer aufzeigt
wie kann ich das aus der API abfragen.

Danke mal schon hier für Antwort

gruss Johann

wik 6. Juni 2015

Hallo,

erstmal ein Lob von mir und sehr schöne Erklärung :)

Ich hätte da noch eine weitere Frage, es geht nicht um das API (wußte nicht wo ich das sonst fragen soll) Welches Forum-Modul benutzt ihr auf http://www.pdu-gilde.de? Das gefällt mir sehr gut

Danke wik

Thomas Belser 15. Dezember 2015

@wik: Als Forensystem kommt das folgende WordPress-PlugIn zum Einsatz:
https://github.com/Asgaros/asgaros-forum

Jasper 8. März 2016

Hello,

I’m using your plugin : asgaros-forum

Now i have a question about it , how can  i change the permission users can only reply to threads but not create them ?

Raphael 17. August 2016

Kann es sein, das die API abfrage nicht mehr funktioniert?

Bekomme permanent forbidden meldungen :-/

Thomas Belser 22. August 2016

Ja, das ist durchaus möglich, da das Tutorial schon ziemlich alt ist. Da ich momentan kein WoW mehr spiele, kann ich es auch leider nicht nachprüfen.

Saw249 6. Februar 2017

Die ganzen Abfragen laufen nun über

https://dev.battle.net

 

aber das Grundprinzip ist das selbe

 

Kommentar schreiben:


Kommentar: